Taxitarifordnung:
Die am 01.01.2015 in Kraft getretene Verordnung (§2) des Westerwaldkreises sieht folgende Veränderungen vor:
1. Grundpreis für jede Inbetriebnahme der Taxe ................. 2,90 EURO

2.  Wegstreckenberechnung
2.1 Tarifstufe I (Kilometerpreis) ............................................ 1,20 EURO
Gilt für Anfahrt, Abhol- und Rundfahrten auserhalb der Gemeinde, in
der der Unternehmer seinen Betriebssitz hat. Innerhalb der Betriebs-
sitzgemeinde wird keine Anfahrt berechnet.

2.2 Tarifstufe II (Kilometerpreis) ........................................... 1,80 EURO
Gilt für Zielfahrten bei Tag und Nacht innerhalb des Westerwaldkreises.

3. Der Zuschlag für Großraumtaxen ....................................  6,00 EURO
Das Wartezeitentgelt  ................................................. 1h á 28,00 EURO

Der Fahrer ist verpflichtet den Fahpreisanzeiger bei jeder
bestellter / angenommene Fahrt einzuschalten.